Alle Beiträge von Fahrschule Fleischmann

Theorie-Intensiv in den Osterferien (AUSGEBUCHT!)

Unsere Theorie-Intensiv-Kurse in den Osterferien sind leider mittlerweile ausgebucht! (Stand: 26.03.19)

 

Du willst stressfrei Deine Theorieunterrichte machen und Du hast in den Osterferien noch nichts vor? Perfekt! Dann melde Dich doch direkt an für unsere beiden Theorie-Intensiv-Kurse in Pfaffenhofen und Petershausen.

Unsere Unterrichte sind in beiden Filialen an folgenden Tagen:

Grundunterrichte:
– 15.04.2019 (MO): Lektionen 01 + 02
– 16.04.2019 (DI): Lektionen 03 + 04
– 17.04.2019 (MI): Lektionen 05 + 06
– 18.04.2019 (DO): Lektionen 07 + 08
– 23.04.2019 (DI): Lektionen 09 + 10
– 24.04.2019 (MI): Lektionen 11 + 12

Klassenspezifischer Unterricht „B“:
– 25.04.2019 (DO): Lektionen B01 + B02

Unterrichtszeiten:
– an den genannten Tagen immer von 18:15 – 21:30 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Wartet nicht zu lange mit Eurer Anmeldung, da wir nur eine bestimmte Teilnehmerzahl aufnehmen.

Gut sind auch andere.

Wir sind für diejenigen da,
denen das zu wenig ist.

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf (freecall: 0800/44211) oder Besuch in der Filiale Pfaffenhofen oder Petershausen.

Ihr Team der Fahrschule Fleischmann

Führerschein-Finanzierung

Unser Partner „smava“ hilft bei der Führerschein-Finanzierung:

Weihnachten ..

.. ein Fest der Freude & Freundschaft. Denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, das Menschen sich machen können – mal abgesehen vom Traum der Unabhängigkeit in Form eines Führerscheins 😉

Wir wünschen all unseren (ehemaligen) Fahrschülerinnen und Fahrschülern, Freunden und Euren Familien ein frohes & gesegnetes Weihnachtsfest und senden ganz herzliche Weihnachtsgrüße!

Euer Team der Fahrschule Fleischmann in Pfaffenhofen und Petershausen

Krippenweg Pfaffenhofen – wir sind dabei!

Krippenweg 2018

Der Verein Lebendige Innenstadt arrangiert den Pfaffenhofener Krippenweg bereits zum neunten Mal. In den Schaufenstern der Pfaffenhofener Innenstadt wird vom 29.11. bis einschließlich 23.12. Krippenkunst auf höchstem Niveau präsentiert. Neben traditionellen Weihnachtskrippen aus unterschiedlichen Epochen können Sie zeitgenössische Künstlerkrippen und volkstümliche Weihnachtsdarstellungen verschiedenster Kulturen besichtigen. Die Krippen werden von Privatpersonen zur Verfügung gestellt und aufgebaut. Sehenswert sind außerdem die beiden historischen Krippen der Kirchen.

So startet der Krippenweg ab der Stadtpfarrkirche und endet in der Spitalkirche mit ihrer jahrhundertealten, wunderschönen Krippe, die in der Adventszeit jede Woche ergänzt und umgebaut wird. Natürlich sind auch wir von der Fahrschule Fleischmann wieder als Station dabei und freuen uns sehr, eine handgemachte Krippe ausstellen zu dürfen.

Teilnehmer Krippenweg

1 Stadtpfarrkirche  •  Hauptplatz 45
2 Buchhandlung Kilgus  •  Auenstraße 4
3 Korbladen Moll  •  Auenstraße 9
4 Foto Kassner  •  Auenstraße 36
5 Eine Welt Laden  •  Auenstraße 42
6 Fruchtecke  •  Schulstraße 12
7 Schuh-Lukas  •  Schulstraße 3
8 Friseur Bauer  •  Münchener Straße 15
9 Moosburger Hof  •  Moosburger Straße 3
10 Elektro Steib  •  Moosburger Straße 19
11 Fahrschule Fleischmann  •  Moosburger Straße 6
12 Schuhhaus Walter  •  Frauenstraße 18
13 Bögl Hörakustik  •  Löwenstraße 15
14 Immobilien Fischer  •  Ingolstädter Straße 8
15 Seifen & Kunst  •  Ingolstädter Straße 8
16 Gesundheitszentrum Rattenhuber  •  Ingolstädter Straße 12
17 Bayrisches Taferl  •  Riederweg 12
18 Schuhhaus Zirngibl  •  Hauptplatz 7
19 K&L Ruppert  •  Hauptplatz 39
20 TREND Immobilien  •  Hauptplatz 41
21 Pfaffelbräu  •  Hauptplatz 43
22 Spitalkirche  •  Hauptplatz 32

Wer gerne mehr über „Krippenweg“ und „Pfaffenhofener Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ erfahren möchte, wird auf dieser Internetseite fündig: https://www.wichtelzeitundweihnachtszauber.de/

„Geschenk mit Herz“ – Danke an alle Päckchenpacker!

Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica e. V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V. und dem Medienpartnern BR Abendschau und Bayern 2 ist nun vorbei.

„Geschenke mit Herz“

Gestern wurden bei uns die liebevoll verpackten Geschenke von ehrenamtlichen Fahrern abgeholt und sind nun auf dem Weg ins humedica-Hauptquartier nach Kaufbeuren. Von dort aus machen sich dann die Päckchen auf den Weg nach Ost- und Südeuropa. Hier sorgt jedes einzelne „Geschenk mit Herz“ dafür, dass ein Kind in Not zu Weihnachten Liebe spüren darf.

Die ehrenamtlichen Fahrer bei der Abholung der liebevoll gefüllten und verpackten Geschenke.

 

 

Wir von der Fahrschule Fleischmann möchten uns bei allen Päckchenpackern und Spendern recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Ihr seid absolute Klasse!! Danke

Warum wir für Simulator-Stunden sind ..

5 gute Gründe für Simulator-Stunden:

Der Simulator ist ..

.. beruhigend. Taste Dich durch das „Reinschnuppern“ im Straßenverkehr an das reale Fahren heran.
.. motivierend. Durch den Aufbau von „leicht nach schwer“ siehst Du sofort erste Fahrerfolge.
.. stressfrei. Mach Deine ersten Schritte völlig unbeobachtet – der Sprecher erklärt Dir alles, so oft Du es brauchst.
.. sicher. Durch das gefahrlose Üben von brenzligen Situationen im Simulator sind Dir diese dann in der Praxis schon bekannt.
.. schnell. Mach Dich mit den wichtigsten Handgriffen vertraut und steige danach gut vorbereitet ins Fahrschulauto.

​Wir bieten für unsere Fahrschüler Simulator-Stunden an in den Filialen Pfaffenhofen + Petershausen und haben bisher nur positive Rückmeldungen von unseren Fahrschülern und auch Fahrlehrern dazu bekommen.

​Du möchtest gerne mehr über den Simulator erfahren oder ihn Dir gerne vorab live ansehen? Dann komm vorbei oder vereinbare direkt einen Termin für Deine ersten Simulator-Stunden.

​Dein Team der Fahrschule Fleischmann

>